Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Bürgerservice / Virtuelle Sprechstunde / So funktioniert's

Hauptnavigation


Unternavigation


Seiteninhalt

Virtuelle Sprechstunde.

So funktioniert’s.

Sie suchen den "direkten Draht" zum Bürgermeister? Ein Thema brennt Ihnen unter den Nägeln? - Herzlich Willkommen in der virtuellen Einwohnersprechstunde!

Mit unserer neuen Internetseite gehen wir auch neue Wege. Von zu Hause aus direkt zum Bürgermeister - ohne Umwege. Für Sie und Ihr Anliegen nimmt sich Bürgermeister Karlheinz Oehler in der virtuellen Bürgersprechstunde Zeit und beantwortet Ihre Frage/n persönlich.

Der Ablauf

  1. Sie stellen hier Ihre Frage oder bringen Ihr Anliegen vor. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse und Wohnort sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Mit der Eingabe einer Anfrage in der virtuellen Bürgersprechstunde auf unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name zusammen mit Ihrer Anfrage veröffentlicht wird.
  2. Ihre Frage geht direkt an Herrn Bürgermeister Oehler und wird auf der Homepage veröffentlicht.
  3. Sobald Herr Oehler Ihre Frage beantwortet hat, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Im Regelfall innerhalb von 3 Arbeitstagen.

Hinweise des Bürgermeisters

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in unserer virtuellen Sprechstunde nur ernst gemeinte Beiträge annehmen können.

Fragen vom allgemeinem Interesse werden mit der Antwort archiviert und stehen dann allen Bürgern auf unseren Internetseiten zur Verfügung. Private Angelegenheiten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, werden mit einer E-Mail an Sie persönlich beantwortet.

Auf Ihren Besuch in der virtuellen Einwohnersprechstunde freue ich mich. Versuchen Sie es einfach!

Karlheinz Oehler
Bürgermeister

Ihre Meinung

Übermittlung Ihrer Bewertung...
3.1 von 5 | 8 Bewertung(en) insgesamt.
Klicken Sie auf den entsprechenden Stern, um diesen Seite zu bewerten.
Je mehr Sterne, desto besser ist die Wertung.
Diese Seite weiterempfehlen