Sie sind hier: Startseite / Wiernsheim / Energiegemeinde / Neuigkeiten / Aktuelle Informationen

Hauptnavigation


Unternavigation


Seiteninhalt

Aktuelles.

Informationen zu Veranstaltungen, Sitzungen & Veröffentlichungen.

Die Gemeinde Wiernsheim lädt alle interessierten Bürger zu den Sitzungen des AK ExWoSt II ein und informiert ihre Bürger an dieser Stelle über aktuelle Veranstaltungen, Sitzungen und Veröffentlichungen zum Thema Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Von hinten links: Bürgermeister Karlheinz Oehler, ExWoSt II: Jutta Neumann, Herbert Zundel, Dr. Achim Stuible, Wolfgang Hanisch; von vorne links: Kai-Joachim Ginser und Markus Motschenbacher (Hauptamt Wiernsheim) Gerhard Hudak (ExWoSt II)

Wiernsheim erhält erneut den European Energy Award in Gold!

Wiernsheim betreibt gemeinsam mit seinen Bürgerinnen und Bürgern, lokalen Gewerbetreibenden und Fachberatern bekanntlich seit den 80er Jahren kommunalen Klimaschutz. Als Verdienst dieser konsequenten Linie und durch die tatkräftige Unterstützung des ehrenamtlichen Arbeitskreises ExWoSt II, der einst im Rahmen des Förderprogramms „Experimenteller Wohnungsbau in Städten und Gemeinden“ im Jahr 1993 gegründet worden ist, durfte Herr Bürgermeister Oehler am Donnerstag 09.02.2012 im Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart, erneut den goldenen European Energy Award in Empfang nehmen. Die Gemeinde erhielt nun zum zweiten Mal die Gold-Zertifizierung – eine Premiere in Baden-Württemberg – und steht mit einer Punktzahl von 84,5 % auf dem ersten Platz im deutschen Ranking.

Über den European Energy Award:
Der European Energy Award® (eea) ist ein europäisches Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, das der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien in Kommunen dient. Die Klimaschutzaktivitäten der Kommune werden hierbei erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft, um Potenziale des nachhaltigen Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können. Das wichtigste Werkzeug des eea-Programms ist ein Maßnahmenkatalog, der die Bereiche Kommunale Liegenschaften, Versorgung und Entsorgung, Mobilität, Entwicklungsplanung, interne Organisation und Kommunikation beinhaltet. Zudem bilden die teilnehmenden Städte, Gemeinden und Landkreise in ihrer Kommune ein Energie-Team, das bei der Umsetzung durch einen externen eea-Berater unterstützt wird. In Wiernsheim besteht dieses aus dem ehrenamtlich organisierten ExWoSt II-Arbeitskreis mit dessen Vorsitzenden Dr. Achim Stuible und Herrn Alexander Greschik vom Energieberatungszentrum Pforzheim. Werden 50 Prozent der möglichen Punkte erreicht, erhalten Kommunen und Landkreise den European Energy Award®. Bei einer höheren Punktezahl ist die Auszeichnung mit dem eea in Gold möglich. Insgesamt nehmen in Baden-Württemberg momentan 61 Städte und Gemeinden sowie elf Landkreise an dem „European Energy Award®“ teil. Deutschlandweit sind es derzeit rund 220 Städte und Gemeinden sowie 20 Landkreise, europaweit etwa 850 Städte und Gemeinden.
In einer erfrischenden Rede beeindruckte Herr Bürgermeister Oehler die Anwesenden mit der ökologischen Erfolgsgeschichte Wiernsheims. Neben dem langen Beifall bestätigten nach der offiziellen Veranstaltung auch die zahlreichen Fragen an die Wiernsheimer Delegation, dass Wiernsheim in Sachen Klimaschutz „die Nase ganz weit vorne hat“. Interessiert wurden von den Gästen auch Flyer für das Kaffeemühlenmuseum und DVDs vom Imagefilm der Gemeinde entgegengenommen.

Die Gemeinde dankt Dr. Achim Stuible, Herrn Alexander Greschik und allen anderen Mitwirkenden für ihr außerordentliches Engagement!

Foto von Herrn Oehler und Frau Gönner

Frau Gönner überreicht Herrn Oehler den EEA in

Goldener Europäischer Energiepreis - Wiernsheim gewinnt den EEA in Gold

Am 25.11.2008 wurde der Gemeinde Wiernsheim das Ergebnis des Audits für den Goldenen Europäischen Energiepreis durch die Geschäftsleiterin des Forum European Energy Award e.V. mitgeteilt. Ein Auszug aus dem Anschreiben wird hier wiedergegeben:

"Wir nehmen Bezug auf Ihren Antrag vom 20. April 2008 betreffend Zertifizierung mit dem European Energy Award®Gold. Wir freuen uns, Ihnen nach eingehender Prüfung der internationalen Auditorenschaft, der nationalen Prüfungskommission und mit Beschluss des Vorstandes des Formus vom 27. Oktober 2008 folgendes definitives Auditergebnis für Wiernsheim mitzuteilen: Mögliche Punkte: 367 Erreichte Punke: 300,3 Resultat: 82 % Wir gratulieren der Stadt Wiernsheim für ihr hervorragendes energiepolitisches Engagement. Die Städte und Gemeinden, welche mit dem European Energy Award®Gold ausgezeichnet sind, sind in besonderer Weise Vorbilder für die Möglichkeiten der kommunalen Energiepolitik. Daran messen sich viele andere Städte und Gemeinden, in ganz verschiedenen Ländern Europas."

Hier einige ausgwählte Links zu unserer Preisverleihung:

Klimaschutzprojekt 2009

Neben insgesamt sechs Siegerkommunen wurden ebenfalls zehn vorbildliche kommunale Klimaschutzprojekte ausgezeichnet.
Diese nachahmenswerten Projekte, die den Klimaschutz in den jeweiligen Kommunen voranbringen sollen, erhielten den Titel "Klimaschutzprojekt 2009".

Mehr Infos erhalten Sie unter folgendem Link:

Klimaschutz-Projekt 2009

Logo Klimaschutz-Projekt 2009

Klimaschutzkommune 2009

Foto: DUH/ Astrid Busch

28 Okt 13

Wiernsheim steigt um auf LED

In den nächsten Wochen wird in Wiernsheim, Pinache, Serres und Iptingen vermehrt der Hubsteiger unterwegs sein. Hintergrund ist die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Lampen.weiterlesen

weiterlesen

25 Jun 13

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreis ExWoStII

Es wurden 8 interessante Tagesordnungspunkte am 17.06.2013 im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

13 Mai 13

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 4 interessante Tagesordnungspunkte am 15.04.2013 im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

18 Apr 13

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 5 interessante Tagesordnungspunkte am 25.02.2013 im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

25 Mär 13

Presseinformation des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis vom 22.03.2013

Ab Dienstag, 02. April 2013 bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 24. Mai 2013: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Pinacheweiterlesen

weiterlesen

20 Mär 13

28 Jan 13

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 5 interessante Tagesordnungspunkte am 21.01.2013 im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

05 Mai 09

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 5 interessante Tagesordnungspunkte im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

28 Apr 09

Einladung zur Sitzung des Arbeitskreises ExWoSt II

Es werden 5 interessante Tagesordnungspunkte am 04.05.2009 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

06 Apr 09

Sitzungsprotokoll des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 7 interessante Tagesordnungspunkte im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt.weiterlesen

weiterlesen

26 Jan 09

Einladung zur Sitzung des Arbeitskreises ExWoSt II

Es werden 4 interessante Tagesordnungspunkte im Vereinsheim in Serres behandelt.weiterlesen

weiterlesen

26 Jan 09

Sitzungsprotokolle des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 5 interessante Tagesordnungspunkte im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt. weiterlesen

weiterlesen

08 Dez 08

Sitzungsprotokolle des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 6 interessante Tagesordnungspunkte im Sitzungssaal des Rathauses Wiernsheim behandelt. weiterlesen

weiterlesen

27 Okt 08

Sitzungsprotokolle des Arbeitskreises ExWoSt II

Es wurden 6 interessante Tagesordnungspunkte im Energieberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis behandelt.weiterlesen

weiterlesen

Ihre Meinung

Übermittlung Ihrer Bewertung...
5.0 von 5 | 3 Bewertung(en) insgesamt.
Klicken Sie auf den entsprechenden Stern, um diesen Seite zu bewerten.
Je mehr Sterne, desto besser ist die Wertung.
Diese Seite weiterempfehlen