Hauptnavigation


Unternavigation


Seiteninhalt

Tourenvorschläge

Wilderer Weg

Länge:
ca. 4 km
Dauer:
ca. 1 Stunden
GPX Datei:
Wildererweg.gpx

Hinweis zu GPX-Dateien

Das GPS Exchange Format (kurz GPX) ist ein Datenformat zur Speicherung von Geodaten (GPS-Daten). Diese Datei kann von Ihrem mobilen Navigationsgerät geladen werden. So bleiben Sie immer auf der Spur!

Impressionen zur Tour
Impressionen zur Tour
Impressionen zur Tour
Impressionen zur Tour

Beschreibung

Ausgangspunkt:

Wanderparkplatz am Grundwiesenweg (Ortsausgang Richtung Wurmberg)

Wir gehen sanft ansteigend den Grundwiesenweg am Waldrand entlang, bis wir rechts zwei kleine Feuchtbiotope entdecken (im Frühjahr Laichplatz von Fröschen). Wir folgenden dem Waldweg Steiniger Weg bis zur Landstraße. Diese überqueren wir, stoßen auf den Grenzweg und wandern den leichten Anstieg hinauf. An der zweiten Abzweigung nach der Schranke biegen wir rechts in den Fünfeichenweg ein. Nach ca. 100 m treffen wir auf eine Weggabelung. Wir nehmen den Weg links auf die Schattenallee. Diese führt uns zum höchsten Punkt der Gemarkung Wiernsheim (463 m ü. NN). An der nächsten Kreuzung gehen wir nach rechts, den Binsenweg entlang, passieren die Fritz Bertsch Hütte und gehen über die Kreuzung auf den Fuchslochweg. Dieser führt uns zurück an die Landstraße, die wir überqueren und nach 150 m sind wir zurück am Wanderparkplatz.

 Einkehrmöglichkeiten


Streckenverlauf

Höhenprofil

Ihre Meinung

3.4 von 5 | 7 Bewertung(en) insgesamt.
Klicken Sie auf den entsprechenden Stern, um diesen Seite zu bewerten.
Je mehr Sterne, desto besser ist die Wertung.
Diese Seite weiterempfehlen